Politischer Aschermittwoch mit Heringsessen

Kommunalpolitik



Zum 10.02.2016 lud der neue Vorstand des SPD Ortsverein Bischofsgrün wieder zum alljährlichen politischen Aschermittwoch mit traditionellem Heringsessen ins Gasthaus Siebenstern (Zinnert) ein. Herrmann begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste und leitete die Veranstaltung mit ein paar Worten ein. Dabei wurde auch das Zugunglück in Bad Aibling thematisiert. Die Vorstandschaft hatte sich kurzfristig nochmal abgesprochen, ob die Veranstaltung nicht auch abgesagt werden sollte, wie manch andere Veranstaltungen in Bayern. Allerdings war sich die Vorstandschaft einig diesen Abend doch durchzuführen, gleichwohl sind unsere Gedanken bei den Opfern und Angehörigen in Bad Aibling.


Nachdem alle Gäste mit Hering versorgt waren, wurden verschiedene, aktuelle Themen der Kommunalpolitik angesprochen und erläutert. Diskutiert wurden hauptsächlich die Themenblöcke: Höhenklinik, BLSV-Camp, Sporthotel Schneider & Berghof und die aktuelle Situation im Ortsteil Wülfersreuth hinsichtlich der Gastronomie, bzw. eines Gemeinschaftsraums. Aber auch für andere Themen blieb in der Veranstaltung Platz und auch persönliche Gespräche untereinander wurden geführt. Die Familie Zinnert bot uns in ihrem Gasthaus wie immer das passende Ambiente für die Veranstaltung.


 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 093933 -